Es gibt viele schöne Orte zum Sterben. Luxemburg gehört nicht dazu. Aber schön oder nicht, in Luxemburg ist das Sterben sehr teuer. Als zwei Zwillingsbrüder erfahren, dass ihr lange abwesender Vater in Luxemburg krank ist, machen sie sich auf den Weg, um ihn ein letztes Mal zu sehen. Wird der Mann, den sie finden, der knallharte Vater sein, an den sie sich erinnern?

R.: Antonio Lukich, D.: Amil Nasirov, Ramil Nasirov, Nataliya Gnitiy, 
UA/D 2022, 110 Min.

Tickets gibt es online und an der Abendkasse.

Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Filmstart

Time

21:30

Ähnliche Veranstaltungen

28.03.2024

Feierabend Party Spring Edition 2024

Den ersten Feierabend des Jahres nicht vergessen!

RWeiterlesen
27.03.2024

SOIL SOCIAL CLUB Vol 23

Zeit zu säen! Mit dem Boden und den Pflanzen in Berührung kommen und dabei etwas Neues lernen!

RWeiterlesen
19.04.2024

The Flying Stage – Conflict Food Performances

Conflict Food Performance | Ein Taubentheater für Berlin und die Welt. Hier dreht sich alles um Tauben: Fürsorge, Koexistenz und Liebe.

RWeiterlesen
01.04.2024

Workshops zum intuitiven Bogenschiessen (fortlaufend)

Einladung zum intuitiven Bogenschießen-Workshop - achtsam, meditativ und besinnlich.

RWeiterlesen
x

Raum Mieten

x

    Raum Mieten

    x

      Raum Mieten