Unter der Aufsicht des Produzenten Prokosch arbeitet der deutsche Regisseur Fritz Lang auf Capri an einer Verfilmung von Homers “Die Odyssee”. Die künstlerischen Ansichten der beiden Männer über den Film gehen weit auseinander: Während der Regisseur eine künstlerische Adaption des Homer-Klassikers drehen will, geht es dem Produzenten nur um die unterhalterischen Qualitäten der Story. Zeitgleich kommt es zu einem Ehestreit des Drehbuchautors: Seine Frau denkt, er wolle sie an den Produzenten abtreten, um die eigene Position zu sichern.

R.: Jean-Luc Godard, D.: Brigitte Bardot, Michel Piccoli, Jack Palance, Giorgia Moll
FR / IT 1963, 95 Min

Tickets gibt es online und an der Abendkasse.

Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Filmstart

Time

21:30

Ähnliche Veranstaltungen

11.05.2024

Workshop zur Pilzzucht

Begleiten Sie uns auf einer Reise des Wachstums!

RWeiterlesen
28.06.2024

Von der Zukunft her führen

Theory U Presencing Foundation Programm mit persönlichem Gastredner Otto Scharmer

RWeiterlesen
03.05.2024

Positive Planet Kino

Die dritte Veranstaltung beleuchtet die nachhaltige Kultur des Widerstands.

RWeiterlesen
15.05.2024

Mindshift Festival

Der erste Summit der Verwaltungspionier:innen

RWeiterlesen
x

Raum Mieten

x

    Raum Mieten

    x

      Raum Mieten