Orientierung durch weibliche Führung in Zeiten von Krieg und AI
Atelier Gardens *Talk mit Dr. Scilla Elworthy

In diesem Vortrag wird Scilla Elworthy ihre Erfahrungen mit der Bedeutung weiblicher Führungsqualitäten bei Friedensverhandlungen und in anderen entscheidenden Situationen weitergeben. Sie zeigt, dass Frauen in der Regel über Fähigkeiten verfügen, die für die Überwindung von Gewaltzyklen von entscheidender Bedeutung sind: Geduld, Zuhören und ein Gespür für Wege, die „den Kreis erweitern“. Diese Fähigkeiten sind es vielleicht auch, die die menschliche Intelligenz von der künstlichen Intelligenz unterscheiden. In diesem Sinne kann die derzeitige Weltlage auch als eine Chance gesehen werden, diese Fähigkeiten zu kultivieren und unser menschliches Potenzial zu verwirklichen.

Erleben Sie mit uns einen Abend der Inspiration und des Dialogs im TON 1 von Atelier Gardens. Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

 

Details zur Veranstaltung:

14. Mai 2024
Einlass und Erfrischungen um 18:00 Uhr
Vortrag 19:00-20:30 Uhr, gefolgt von einem lockeren Austausch.

 

Zur Person:

Dr. Scilla Elworthy ist dreifache Friedensnobelpreisträgerin für ihre Arbeit mit der Oxford Research Group, die von 1982 bis 2002 einen effektiven Dialog zwischen Entscheidungsträger*innen in der Atomwaffenpolitik weltweit und deren Kritiker*innen entwickelte. Sie gründete 2002 Peace Direct, um lokale Friedensstifter*innen in Konfliktgebieten zu finanzieren, zu fördern und von ihnen zu lernen. 2003 wurde sie mit dem Niwano-Friedenspreis, 2020 mit dem Luxemburger Friedenspreis und 2023 mit dem GOI Peace Award ausgezeichnet. Sie beriet Peter Gabriel, Erzbischof Desmond Tutu und Sir Richard Branson bei der Gründung von „The Elders“.

Ihr TED-Vortrag über Gewaltlosigkeit wurde von über 1.500.000 Menschen gesehen. 2018 gründete sie The Business Plan for Peace, um zerstörerische Konflikte zu verhindern und nachhaltigen Frieden auf der ganzen Welt zu schaffen, basierend auf ihren letzten Büchern The Business Plan for Peace: Building a World Without War (2017), The Mighty Heart: how to transform conflict (2020), und The Mighty Heart in Action (2022).

Time

18:00

Ähnliche Veranstaltungen

11.05.2024

Workshop zur Pilzzucht

Begleiten Sie uns auf einer Reise des Wachstums!

RWeiterlesen
28.06.2024

Von der Zukunft her führen

Theory U Presencing Foundation Programm mit persönlichem Gastredner Otto Scharmer

RWeiterlesen
03.05.2024

Positive Planet Kino

Die dritte Veranstaltung beleuchtet die nachhaltige Kultur des Widerstands.

RWeiterlesen
15.05.2024

Mindshift Festival

Der erste Summit der Verwaltungspionier:innen

RWeiterlesen
x

Raum Mieten

x

    Raum Mieten

    x

      Raum Mieten