Girls just wanna have fun-damental rights – eine Filmserie von Atelier Gardens, kuratiert von Canan Turan. Die bisexuelle iranisch-amerikanische New Yorkerin Shirin war früher mit Männern zusammen, jetzt interessiert sie sich mehr für Frauen. Ihr Queersein hält sie vor ihrer Familie geheim, was ihr zunehmend schwer fällt, weil sie sich nach deren Akzeptanz und Liebe sehnt. Zugleich versucht Shirin alles, um ihre gescheiterte Beziehung mit Maxine zu vergessen, indem sie sich in das Nachtleben von Brooklyns Bohème und diverse sexuelle Abenteuer stürzt. Wir leiden und lachen mit Shirin bei ihrer trotz aller persönlichen Krisen auch humorvoll inszenierten Odyssee zur Befreiung von gesellschaftlichen Normen und einem fragilen Selbstbild. Eine romantische Komödie von Desiree Akhavan: In ihrem Regie-Debut spielt sie auch die Hauptrolle und schrieb das Drehbuch zum Film   Spielfilm

 

Regie: Desiree Akhavan

USA 2014, 90 Min.

Cast: Desiree Akhavan, Rebecca Henderson, Halley Feiffer

 

Screening

18. Oktober, 19:30 Uhr

Tickets gibt es online und an der Abendkasse.

Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Filmstart.

 

Trailer

Time

19:30

Ähnliche Veranstaltungen

11.05.2024

Workshop zur Pilzzucht

Begleiten Sie uns auf einer Reise des Wachstums!

RWeiterlesen
28.06.2024

Von der Zukunft her führen

Theory U Presencing Foundation Programm mit persönlichem Gastredner Otto Scharmer

RWeiterlesen
03.05.2024

Positive Planet Kino

Die dritte Veranstaltung beleuchtet die nachhaltige Kultur des Widerstands.

RWeiterlesen
15.05.2024

Mindshift Festival

Der erste Summit der Verwaltungspionier:innen

RWeiterlesen
x

Raum Mieten

x

    Raum Mieten

    x

      Raum Mieten